Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Wir, das Hotel zur Aue (Inh. Günter Pomrehn), nehmen den Schutz personenbezogener Daten und damit eingeschlossen auch die Betroffenenrechte sehr ernst.
Mit diesen Erläuterungen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren,

  • welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Webseite und
  • beim Ausfüllen unserer Onlineformulare oder unseres Kontaktformulars speichern und
  • zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und
  • welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

Wir kontrollieren regelmäßig die internen Prozesse sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Verarbeitung in seinem Verantwortungsbereich im Einklang mit den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfolgt und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet wird.

Verantwortlicher
Das Hotel zur Aue betreibt die vorliegende Webseite und ist Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden deutschen und europäischen gesetzlichen Vorschriften.
Firmierung: Hotel zur Aue (Inhaber Günter Pomrehn)
Anschrift: 46483 Wesel, Reeser Landstr. 14
USt-ID-Nr.: 130/5090/2668 (Steuernummer beim Finanzamt Wesel)
Telefon: +49 281 21000
Telefax: +49 281 24806
E-Mail: info@hotel-zur-aue.de
Vertretungsberechtigter: Günter Pomrehn

2. Datenschutzbeauftragter
Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten. Für Fragen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: Datenschutzbeauftragter: Helmut Zirk
E-Mail: datenschutz@hotel-zur-aue.de
postalisch:
Hotel zur Aue
Datenschutzbeauftrager
Reeser Landstr. 14
46483 Wesel

3. Betroffenenrechte
Als betroffene Person haben Sie nach Art. 15 ff. DSGVO Rechte,

  • von uns zu erfahren, ob und welche personenbezogene Daten zu Ihnen verarbeitet werden,
  • zu welchen Zwecken und wie lange die Daten gespeichert werden,
  • ob andere und insbesondere Drittländer die Daten erhalten,
  • dass Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf oder Übertragung dieser Daten haben oder
  • dass Sie bei einer Aufsichtsbehörde ein Beschwerderecht haben.

Das bedeutet, das Hotel zur Aue (Inh. Günter Pomrehn) gibt Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und zu welchen Zwecken wir diese verwenden. Sollten Daten unrichtig sein, werden wir diese berichtigen.

4. Zwecke der Verarbeitung
Zu folgenden Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:
E-Mail Kontakt (via „Mailto“-Funktion)
um Ihre Wünsche, die Sie uns per Mail mitteilen, umsetzen zu können.

5. Website
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig und temporär folgende Daten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie
  • der Name Ihres Access-Providers

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Nutzerprofile mit Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen werden nicht erstellt. Diese Daten benötigen wir für die Erhaltung der Funktionstüchtigkeit unserer Systeme. Dies geschieht aufgrund von Art. 6 Abs.1 Buchstabe f der DSGVO.
Unsere Website enthält keine Onlineformulare.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 6.

6. Verarbeitung von Interessenten- und Kundendaten
E-Mail Kontakt
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.
Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

7. Weblinks
Unsere Webseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter ("externe Links"), auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber.
Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.